FFMagazine

FEATURED VON Mercy Ferrars VON MARTIN BÄCKERT VON ADRIEN FIELDS VON INA RATERINK VON LY LE VON ESTHER BARTKE UNSERE EDITORIALS🠂 TRENDING Wir sindstudentisch,unabhängig,und laut.Und wir suchen Dichals Autor*in, Social Media Genieoder Backend Developer*in.

Ferrars & Fields Jahresrückblick: Die Top 5 der Redaktion

Im Lichte des sich schlafen legenden Jahres haben wir in der Ferrars & Fields Redaktion einmal das Kollektiv befragt und unsere Top 5 Artikel unseres Gründungsjahres 2019 gewählt.

The future is female: Warum wir die Klimakrise nur mit Feminismus bewältigen können

Die Klimakrise ist ein Auswuchs patriarchaler Strukturen und ein politisches und ethisches Desaster, das global Diskriminierungen verschärft. Hört endlich auf, den Kapitalismus als Lösung zu sehen, obwohl er das Problem ist. Hört den Frauen* endlich zu, statt sie in stereotype unpolitische Rollenbilder zu zwängen. Feminismus ist die Zukunft. Radikale Ideen sind die einzige Hoffnung, die uns bleibt. Zum Frauentag wünschen Ferrars and Fields allen Frauen* Mut und Kampfgeist für eine klima- und geschlechtergerechte Zukunft.

Das Ferrars & Fields Team.

Redaktion Kontakt | Autor*in werden Mercy Ferrars Gründerin und Herausgeberin, Content Director, UE Design, Social Media & Autorin ist Neunzigerkind und Masterstudentin der Philosophie. Mercy schreibt schon von klein an Geschichten, Bücher und für Magazine. 2018 veröffentlichte sie ihren ersten Roman Why We Are Here. Mercy schreibt, um zu fliehen, um zu träumen und ein bisschen … Das Ferrars & Fields Team. weiterlesen