Onlineshopping, Covid 19 & Weihnachten – im Zwiespalt mit dem ökologischen Gewissen?

Im Winter gibt es nichts Schöneres, als durch die Weihnachtsmärkte zu schlendern, Glühwein zu trinken und Teelichter, Getöpfertes und anderen Schnickschnack zu erwerben. Doch während einer globalen Pandemie ist das klassische Weihnachtshopping leider risikobehaftet, denn auch Covid-19 ist ein Fan von dicht gedrängten Menschenansammlungen. Also kaufen wir unsere Geschenke dieses Jahr online - doch wie schädlich ist Onlineshopping für unseren Planeten? Unsere Autorin geht der Sache mal genauer auf den Grund.

Rechtschreibung, Gesichtserkennung, Profit – Ein Deep Dive in die Zusammenarbeit von Kapitalismus und AI

Die Technologie die wir jeden Tag benutzen wird von einer Handvoll von großen Firmen kontrolliert. Während Artifical Intelligence immer intelligenter und präsenter wird ist es nötig zu fragen, wer genau diese Automatisierung einleitet, und zu welchem Zweck.

Die Angst vor dem Zufall. Eine Einordnung von Verschwörungserzählungen

Die Angst vor dem Zufall: Ein umfassender Blick auf die Entstehung und innere Logik von Verschwörungserzählungen.

Judith Butlers Appell an manische Liebe in „The Force of Nonviolence”

Anfang dieses Jahres veröffentlichte die amerikanische Philosophin und Sozialtheoretikerin Judith Butler ihr neues Buch "The Force of Nonviolence: An Ethico-Political Bind". Dabei greift Butler auf ihre frühere Arbeit über Psychoanalyse und ihre Vorträge über Trauerfähigkeit zurück und entwickelt ein starkes idealistisches Argument für eine gewaltfreie Weltstruktur.