Zusammengelegte Kleidung

“Diese Zeit­en machen mir Angst.
Weil sie unerr­e­ich­bar scheinen. Weil meine Zeit­en in alle Rich­tun­gen zer­fließen. Ich ver­suche mich wieder einzuord­nen ins Sys­tem. Ins Leben.”

999 Teile

“Meine Welt beste­ht aus Ein- und Aus­buch­tun­gen. Mit gekrümmtem Rück­en und bren­nen­den Augen sitze ich auf dem Boden inmit­ten von Chaos. Alles wirkt willkür­lich zusam­mengewür­felt. Als hätte jemand mein Zim­mer ein­mal kräftig durchgeschüttelt.”

Kapseltage in Schottland

Nach­den­klich und melan­cholisch sitze ich in Waver­ley und warte auf den Bus nach Hause. Ein Mann mit pinken Haaren kommt auf mich zu und möchte wis­sen: “Haben Sie sich gut amüsiert, Madame?” Ich nicke, und werfe meine let­zten zwei Pfund in die Kasse des Busfahrers.

“Queer love reconfigures the way you move through the world when, at last, you are touched softly, gently and with such tenderness”

Deidre’s social media reads like a beau­ti­ful love let­ter to les­bian­ism, and their per­son­al work reflects their event­ful life—from a case of sex­u­al vio­lence in Deidre’s child­hood to mar­ry­ing their pla­ton­ic part­ner. Fer­rars & Fields talks to Dei­dre about queer love and its part in the process of heal­ing from sex­u­al trauma.

#YOUAREFFMAG