Bärchenwurst, Kunst & Klassismus. Ein Essay aus dem Prekariat

“Ich bin Lyrik­er und Philosoph. Das heißt, ich räume in einem Super­markt Wurst in Regale. Auf ein­er der Wurst­pack­un­gen ste­ht Kinder­gesicht­pastete. Kein Fugen‑s. Lyrisch.” Unser Autor über die Ver­flech­tung von Brotjobs, Kun­st und Klassismus. 

ARTS & CULTURE MAGAZINE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner