French Dispatch: vier Künstler*innen, deren Werk von psychischen Erkrankungen geprägt wurde

Heutzu­tage impliziert die Assozi­a­tion von Kreativ­ität und Geis­teskrankheit oft eine Regres­sion von einem erwach­se­nen und geord­neten Geis­teszu­s­tand zu einem ursprünglichen, impul­siv­en oder infan­tilen Zus­tand. Unser Autor unter­sucht vier Maler*innen, deren Lebenswerk von ihrer men­tal­en Gesund­heit bee­in­flusst wurde.

ARTS & CULTURE MAGAZINE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner