Die philosophischen Implikationen der Coronakrise

Langsam wer­den Richtlin­ien und Kon­tak­tver­bote gelock­ert — es scheint fast, als sei die Pan­demie gemeis­tert. Doch die Coro­na-Krise wird schw­er­wiegende Fra­gen über Demokratie, Glob­al­isierung und Machtverteilung aufw­er­fen — so Dr. Moritz Kirch­n­er im neusten Beitrag auf Fer­rars & Fields.

ARTS & CULTURE MAGAZINE
Cookie Consent mit Real Cookie Banner