about ferrars&fields

SOLIDARISCHE KOLLEKTIVE MAGAZINARBEIT AUS BERLIN

Wir sind ein studentisches Magazinkollektiv mit Sitz in Berlin. 2019 gegründet von Mercy Ferrars und Adrien Fields, sind wir aus der Idee gewachsen, dass wir uns gerne aktiv an der Kultur beteiligen möchten und hoffen, dass unsere Gedanken zu relevanten Themen einen Beitrag zu einer fairen, gleichgestellten Zukunft beitragen. 
Seither sind wir zu einem rund zehnköpfigen Team aus Autor*innen und Lektor*innen angewachsen, die über Politik, Gesellschaft, Philosophie, Kultur und Kunst schreiben. Darüber hinaus veröffentlichen wir Rezensionen zu Film und Serie, Buch und Musik; verfassen Meinungsbilder und schreiben über das lokale Leben hier in Berlin. Ganz besonders liegt uns die Solidarität mit politisch und gesellschaftlich benachteiligten Menschen am Herzen. Wir engagieren uns aktiv politisch und stellen uns solidarisch mit queeren, BIPoC und feministischen Kontexten und Communities. Wir betreiben das FFMagazine neben unserem Studium und finanzieren uns ausschließlich durch Spenden und unserer anderweitigen Lohnarbeit. Wir brennen für das, was wir machen, und unser Journalismus zeichnet sich durch eine im modernen geisteswissenschaftlichen linksausgerichteten Kontext situierte Unabhängigkeit und Antriebskraft aus. 
#gemeinsamkreativ #antikapitalistisch #studentisch #feministisch #solidarisch #prochoice #queer

SUPPORT US TODAY 

Ferrars & Fields Magazine is funded solely by donations and by our own efforts. If you would like to help us continue to provide our cultural journalism to all and offset the maintenance costs of our website, there are several options for you. No matter what you choose, we are very grateful. Contact us and we will be happy to list you as a sponsor.
#YOUAREFFMAG
Cookie Consent mit Real Cookie Banner